Forum

Thema: "Dates in MV"


Strutzi S.
08.10.2021 02:38
reg. Mitglied
Hey, ich hätte Lust auf ein spontanes treffen mit einer sympathischen Frau. Am liebsten in der der Umgebung von Rostock. Freue mich auf Nachricht. Lg Ben

Detlef S.
24.08.2022 21:44
reg. Mitglied
Suche schlanke Frau mit Interesse für FKK.
Gern mit Anhang

Lena Sch
26.08.2022 08:20
reg. Mitglied
Warum muss die Frau schlank sein?

Hrostock _.
26.08.2022 13:19
reg. Mitglied
Weil er es so möchte? Kann doch jeder selbst entscheiden, worauf man Lust hat.

Alina Bpunkt
26.08.2022 13:37
reg. Mitglied
Klar kann jeder selbst entscheiden, worauf er Lust hat. Aber es ist doch total klischeehaft, wenn ein älterer, molliger (Eigenbeschreibung) Mann eine jüngere (lt. Suchangabe im Profil) schlanke Frau mit Interesse an FKK sucht. Was meinst du, wie hoch die Erfolgsaussichten von solchen Suchanzeigen sind?

Hrostock _.
26.08.2022 15:48
reg. Mitglied
Mir ist egal wie hoch der Erfolg ist oder wie das in manchen Augen aussieht. Man liest ja auch häufig, dass Frauen lieber einen etwas älteren Mann suchen, somit passt es wieder. Und es gibt Frau, die lieber etwas kräftigere Männer bevorzugen, ist ja kein Geheimnis.
Oder soll nur schlank zu schlank und mollig zu mollig passen?

Wird Zeit mit veralteten Ansichten (Klischee) und Schubladen aufzuräumen.

Alina Bpunkt
29.08.2022 07:41
reg. Mitglied
Richtig, es wird Zeit mit veralteten Ansichten aufzuräumen. Deshalb hatte Lena wahrscheinlich auch gefragt, warum die Frau schlank sein muss. Älterer molliger Herr mit junger schlanker Frau ist doch ein super Klischee, oder (wie ich ja auch schon geschrieben habe)? Und ich interpretieren ihren Post als Anregung, mal darüber nachzudenken.

Peppi HRO
29.08.2022 13:41
reg. Mitglied
Nanü... Also wenn wir schon bei dem Thema Geschmäcker sind:

Ich hätte auch gerne eine Banane. Aber die soll dann nicht nach Banane schmecken (würgs) und gelb soll sie auch nicht sein. Rot wäre gut und mit Pflaumenaroma.

Wollte ihr wirklich über die Geschmäcker anderer diskutieren? Wusste nicht, dass man sich da rechtfertigen muss.

Alina Bpunkt
29.08.2022 13:47
reg. Mitglied
Es geht nicht um Geschmäcker und Rechtfertigungen, sondern um Klischees.

Peppi HRO
29.08.2022 13:55
reg. Mitglied
Die Intitalfrage war doch: Warum muss die Frau schlank sein? Und wenn es noch so klischeebehaftet ist, es gefällt halt, was gefällt. Ich zum Beispiel mag gerne Frauen mit Kopf. Und damit meine ich wirklich nur den Kopf als Körperteil. Ich weiß, das mögen die meisten, aber da kann ich nunmal nix gegen machen.

Alina Bpunkt
29.08.2022 13:58
reg. Mitglied
Naja, die Wahrscheinlichkeit eine Frau ohne Kopf zu treffen ist ja äußerst gering. So ein Date stelle ich mir auch sehr anstrengend vor, da sie ja mangels Kopf nichts sagen kann. Das wäre ne ziemlich einseitige Sache...

Hrostock _.
29.08.2022 15:16
reg. Mitglied
Nöö, in euren Köpfen macht ihr es zum Klischee! Ihr wollt dem Herrn seine persönliche Suche absprechen. Ihr wollt ihm nicht zugestehen, dass er ausschließlich nach schlanken Frauen suchen darf und stellt ihn somit in die Klischee-Ecke. Er muss nicht darüber nachdenken, er kennt ja seine Vorlieben und seinen Geschmack. Da gibt es nichts anzuregen, sondern die Leute einfach in Ruhe nach diesen Dingen suchen zu lassen.
Demnächst muss man sich noch rechtfertigen, warum man nicht auch Männer in die Suche mit einbezieht. Einfach nur albern diese Bevormundungen.

Lena Sch
29.08.2022 15:20
reg. Mitglied
Was du so alles in eine einfach Frage reininterpretiertst.....

Lena Sch
29.08.2022 15:23
reg. Mitglied
Auch schön dein Satz "...sondern die Leute einfach in Ruhe nach diesen Dingen suchen zu lassen."

Mit "Dingen" meinst du die passende Frau?

Ju L.
29.08.2022 15:44
reg. Mitglied
Ich muss den Jungs recht geben.
Frauen habe ihre Vorstellungen von einem Mann, also darf der Mann auch seine haben.
Klischeehaft ist auch: Männer mit dickem Bäuchlein und Bankkonto wollen nur Asiatische oder Russische Frauen. Männer mit Pullunder sind Muttisöhnchen... etc

Hrostock _.
29.08.2022 15:48
reg. Mitglied
Interpretiert hat Alina, nicht ich! Es wäre schön, wann man einmal sachlich beim Thema bleiben könnte.

Und zur Erklärung :
Ding (Deutsch)
Wortart: Substantiv, (sächlich)
Bedeutung/Definition
1) ...
2) Angelegenheit
3) ...
4) ...
Mit "Dingen" ist seine Suche, seine Angelegenheit gemeint. Wie war das noch mit dem hineininterpretieren? Weil man genau das sehen möchte, was man sehen will.

Alina Bpunkt
29.08.2022 16:12
reg. Mitglied
@Hrostock: Sachlichkeit finde ich gut Dann zitiere ich mal ein paar sachliche Aussagen von dir: "Ihr wollt dem Herrn seine persönliche Suche absprechen. Ihr wollt ihm nicht zugestehen, dass er ausschließlich nach schlanken Frauen suchen darf und stellt ihn somit in die Klischee-Ecke"
Wer hat hier geschrieben, das er oder sie dem Herrn etwas absprechen möchte? Wer will ihm nicht zugestehen, dass er ausschließlich nach schlanken Frauen suchen darf? Vielleicht habe ich es ja überlesen

Wir interpretieren hier alle gerade ein wenig viel. Leider trägt der Urheber dieses Posts nichts dazu bei, seine Absichten zu erklären - was er ja auch nicht muss, er kann hier suchen was er will. Und wenn es ihm Spaß macht, kann er sich ihn so vielen Klischees suhlen, wie er will, das will, kann und darf ich ihn nicht verbieten. Was ich will, kann und darf ist aber, es als Klischee zu bezeichnen und anzusprechen.

Hrostock _.
29.08.2022 17:43
reg. Mitglied
Du kreierst dieses Klischee, weil Du dieses Verhalten als Klischee abstempelst und bewertest. Der Herr hat nur angegeben, wonach er sucht.
Und da Du dieses Schubladendenken immer wieder betonst, willst Du ihm indirekt diese Suche absprechen. Achtung Ironie: "Soll er doch noch dicken und alten Frauen suchen, dann wäre es zumindest in Deinen Augen kein Klischee mehr".
Es wird jemand verurteilt, nur weil er schreibt, was er gern für Kontakte hätte. Und diese Verurteilung (Klischee) machst Du, der Mann hat damit überhaupt nichts zu tun.

Könnte man mit den Blondinen-Witzen aus (zum Glück) längst vergangenen Tagen vergleichen. Nur weil jemand blond ist, werden reduzierte Denkstrukturen angedichtet und die Leute abgestempelt.

Alina Bpunkt
30.08.2022 07:08
reg. Mitglied
Wenn du sagst, das ich das Klischee kreiere, dann hast du die Bedeutung des Wortes "Klischee" falsch verstanden. ich habe mal Wikipedia bemüht:

"[Klischees sind] vorgeprägte Wendungen, abgegriffene und durch allzu häufigen Gebrauch verschlissene Bilder, Ausdrucksweisen, Rede- und Denkschemata, die ohne individuelle Überzeugung einfach unbedacht übernommen werden."

Was, meiner Meinung nach, also in der Suche nach einer jungen, schlanken Frau (mit Interesse an FKK) zum Ausdruck kommt, ist das (klischeehafte) Denkschema eines Schönheitsideals bei einer Frau. Mag ja sein, dass es seinen persönlichen Vorlieben entspricht, aber damit entspricht er genau dem Klischee, und das kann er gemäß Definition auch ohne individuelle Überzeugung übernommen haben. Das ich ihn deswegen verurteile, ist deine Interpretation meiner Aussage. Ich verurteile aber nicht den Menschen als solchen, sondern die Denkweise in Klischees - und darum gin es mir mit meinem Beitrag.

Ju L.
30.08.2022 09:13
reg. Mitglied
Dann hast du dich sehr ungünstig ausgedrückt...