Forum

Thema: "Fake - Betrüger"


Ute V.
02.08.2019 06:17
reg. Mitglied
Hallo meine Damen, denn es wird nur Euch betreffen. Ich weiß nicht ob ihr schon abgezockt wurdet aber auf dieser Plattform treiben sich dubiose Typen rum. Sie suchen angeblich eine Frau, kommen aus Österreich, Wien, allein erziehend, arbeiten im Ausland,ist Ingenieur , haben ein horrendes Jahreseinkommen und zu allem bereit. Haben dann irgendein finanzielles Problem , meistens in Afrika wo sie gerade arbeiten, und wollen dann eure Kohle. Also die Typen schreiben sehr realistisch und recht glaubhaft aber fallt nicht drauf rein. Die Bilder sind eventuell echt die man euch schickt aber es ist niemals der Briefeschreiben. Bei mir war es angeblich ein Bernhard Wagner aus Wien mit Sohn. Echt ein süßer Typ und ich könnte wetten, dass er nicht einmal weiß das er so missbraucht wird. Also Mädels Augen auf und Realistisch bleiben. Ich habe den Spaß, denn ich bin ja nicht auf einer Wurstpelle daher geschwommen, fast 6 Wochen mitgemacht bis dann endlich die Katze aus dem Sack war.Mädels spätestens wenn Geld ins Spiel kommt, sollten alle Alarmglocken bei euch angehen und spätestens wenn ihr Geld geschickt oder eine Absage erteilt habt werden die Profile hier gelöscht und ihr werdet nie wieder etwas von den Typen hören. Also passt auf euch auf. LG Ute
Wäre schön, wenn ich mal zu diesem Thema ein Statement bekommen würde.

Erich T.
13.09.2019 21:55
reg. Mitglied
Da hast Du vollkommen Recht! Doch muss Ich Dir mitteilen, dass nicht NUR Männer diesen "Sport" betreiben! Frauen beherrschen diese "Sportart" wesentlich besser (LOVE- SCAMMING) Habe da auch schon einiges mitgemacht, z.b. ein Amerikanische SoldaItin hohen Ranges die im Irak stationiert ist und dort einen Schatz im Wert von 150 Mio.Dollar gefunden hat und ihn nach Amerika bringen will, anstatt ihn abzugeben. Ich soll Ihr Meine Kontonummer senden dafür bekomme Ich dann 10% von der Gesamtsumme!Wen Will sie denn damit Abzocken? Nach Einsatz eines Trackers habe Ich dann festgestellt, die Ratte sitzt in Somalia!

Max Power
14.09.2019 05:30
reg. Mitglied
wow 10% reichen mir vollkommen 😊 hast mal ihre telefon nummer??

Baltic Sea
16.09.2019 18:26
reg. Mitglied
Nach Einsatz eines Trackers???
Ihre Story klingt ja auch total glaubwürdig, dass man sowas erst auf Richtigkeit überprüfen muss. Sorry, aber wenn du dich durch sone Masche abzocken lässt, hast du es nicht anders verdient. Das ist nicht mehr gutgläubig, sondern einfach nur saublöd!

Max Power
20.09.2019 00:43
reg. Mitglied
na nur gut das nicht alle so blöd sind und sich abzocken lassen
wozu gibts denn auch nen fake check den sollte man unbedingt nutzen wenn es um VERTRAULICHE INFORMATIONEN geht

😆😁😄

Martin S.
28.09.2019 12:08
reg. Mitglied
Neu ist die Masche ja nicht, zwar nicht so alt wie die Abzocke auf Kaffeefahrten, aber jeden Morgen steht doch wieder Jemand auf der darauf reinfällt.
Bei Männern ist die Masche dass man recht schnell auf eine Plattform gelockt wird, weil diese Besser sei oder das wenn nicht in der ersten Nachricht hier nach der Mailadresse gefragt wird zum Bildertauschen oder was auch immer.

Leute setzt eure rosarote Brille ab und nehmt euch die Zeit zum Überlegen ob das realistisch sein kann was euch geschrieben wurde.

Erich T.
28.09.2019 20:00
reg. Mitglied
liebe BALTIC SEA, Danke für Deine " Nette Bemerkung" Aber Ich gebe nun mal Keine "Saublöden" Kommentare ab! Tja, trotz Deiner Vorverurteilung bin Ich nicht auf den Fadenscheinigen Trick reingefallen! Ich glaube auch nicht dass Du soviel Charakter hast und Dich für die unangemessene Beleidigung zu Entschuldigen! In diesem Sinne!!!
TATA

Baltic Sea
30.09.2019 09:48
reg. Mitglied
Ich wüsste auch nicht warum ich mich entschuldigen sollte. Wie Martin S. bereits schriebt, man sollte einfach überlegen, ob das realistisch sein kann, was einem geschrieben wurde. Gesunder Menschenverstand hilf im Leben oft sehr gut weiter, sofern man diesen denn hat...

T N.
18.10.2019 08:04
reg. Mitglied
https://www.1001geschichte.de/

T N.
18.10.2019 08:08
reg. Mitglied
Dort geht's um Bezness
(Beziehungs-Business= Abzocke durch Vorgaukeln von Liebe).

Und der andere Mist mit "Geld gefunden, brauche irgendeine Hilfe in Form von Geld" ist uralte Scam-Masche.

Wer da noch drauf reinfällt, dürfte eigentlich nicht übers Internet kontaktiert worden sein ...

Frecher Hund
18.10.2019 19:18
reg. Mitglied

Frecher Hund
18.10.2019 19:18
reg. Mitglied
Fehlt nur noch, dass ihr hier von der Enkeltrickmasche schreibt.

Sabine K.
25.10.2019 19:43
Gast
Ich denke, so einfach ist das nicht.

Baltic Sea
26.10.2019 20:54
reg. Mitglied
Ich denke schon, Sabine.
Zumindest was die Abzocke-Anmachen betrifft. Denn man sagt nicht umsonst, bei Geld hört die Freundschaft auf. Man borgt sich einfach nicht bei flüchtigen Bekannten Geld. Selbst bei guten REALEN Freunden sollte man sich das immer gut überlegen.
Die Anmachen, die nur darauf aussind jemanden ins Bett zu kriegen, sind da n anderes Thema. Aber ich hab die Erfahrung gemacht, selbst da kommt man mit gesundem Verstand recht gut klar.

Sabine K.
26.10.2019 20:58
Gast
Ja da gebe ich dir Recht. Aber leider gibt es auch schon viele pay-chats, die mit solchen Fake-Profilen viel Geld machen. Und niemand schiebt dem einen Riegel vor.

Jörg K.
01.12.2019 23:29
reg. Mitglied
Haha, ich sollte mein Profil ändern. "Stinkreicher Rakenforscher aus Südtirol" Eigenschaften: pflegeleicht und spendabel ...

Doctor W.
06.12.2019 17:17
reg. Mitglied
Bitte melde dich an, um Beiträge hinzuzufügen.